Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Lissabon   Barcelona Prag Griechenland

Basílica da Estrela

Ihre beiden weißen Türme sind gut zu sehen, auch von weiter weg; denn die Basilica da Estrela steht auf einem Hügel. Weiß hebt sich das imposante Gebäude ab gegen den (so oft) blauen Himmel. Direkt gegenüber der Kirche liegt eine Station der Tram 28 und der Park Jardim da Estrela.

Basilica da Estrela

Anlass zum Bau der Basilica da Estrela war das Versprechen der Königin Maria I: Sollte sie einen Sohn bekommen, würde sie eine Kirche bauen lassen. José wurde geboren, 1779 begannen die Bauarbeiten und 1790 wurde die Kirche eingeweiht.

Basilica da Estrela

Die riesige Kriche hat eine große Kuppel. Gebaut wurde die Basilika im spätbarocken und neoklassischen Stil. An der vorderen Fassade befinden sich die beiden Zwillings-Glockentürme mit Figuren von Heiligen. Im Inneren der Kirche wurden riesige Mengen grauen, rosafarbenen und gelben Marmors verbaut. Viele Gemälde machen die Kirche so wunderschön und sehenswert. Und natürlich befindet sich hier auch das Grab der Königin Maria I.


Hinkommen

Tram 28E
 

Praça da Estrela, 1200-667 Lisboa
 


 

das könnte auch noch interessant sein: