Städte Reiseführer bei Sehenswürdigkeiten online   Lissabon   Barcelona Prag Griechenland

Sehenswürdigkeiten in Lissabon

Die Stadt mit ihren Hügeln, gemütlichen Plätzen, kleinen Gassen, netten Parks, schönen Kirchen, historischen Gebäuden und seinen Flussufern ist großartig zum Entdecken! Hier haben wir eine Auswahl der Top Sehenswürdigkeiten in Lissabon zusammengestellt:

Torre de Belem

Torre de Belém

An der Hafeneinfahrt ist der Turm von Belém eines der ersten Dinge die ankommende Schiffe von Lissabon sehen. Das ist übrigens auch der Grund aus dem der Torre de Belém gebaut wurde, der heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählt...

Torre de Belém

Elevador de Santa Justa

Elevador de Santa Justa

Ein Aufzug mitten in der Innenstadt: Er verbindet Stadtteile miteinander: Baixa (Unterstadt) mit Chiado und Bairro Alto(Oberstadt). Der Elevador de Santa Justa ist ein Turm aus Stahl, reich verziert...

Elevador de Santa Justa

Castelo Sao Jorge

Castelo de São Jorge

Schon der Aufstieg zum Castelo de São Jorge ist großartig. Und oben auf dem ältesten Gebäude angekommen belohnt die großartige Aussicht über die Stadt und den Fluss Tejo. Das Castelo zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Lissabon...

Castelo de São Jorge

Cristo Rei

Cristo Rei Statue

Am Südufer des Tejo thront die Cristo Rei Statue mit ausgestreckten Armen. Gleich neben der Ponte de 25 Abril. Schon am Fuße der Jesusstatue hat man einen wunderbaren Ausblick über Lisboa und seine Sights...

Cristo Rei Statue

Ponte de 25 Abril

Ponte de 25 Abril

Sie wird schlicht "Ponte" genannt. Oben fahren die Autos, darunter die Eisenbahn. Hoch über dem Lissabonner Hafen verbindet die Brücke des 25. April...

Ponte de 25 Abril

Denkmal der Entdeckungen

Denkmal der Entdeckungen

Genau 500 Jahre nach dem Tod Heinrich des Seefahrers wurde das Padrão dos Descobrimentos am Tejo gebaut. Denn das Zeitalter der Entdeckungen im 15. Und 16. Jahrhundert hat Portugal groß gemacht...

Denkmal der Entdeckungen

Mosteiro dos Jeromimos

Mosteiro dos Jerónimos

Das Betreten des inneren Hofes ist unglaublich beeindruckend: Auf zwei Ebenen rahmen die Gänge mit reich verzierten Bögen und Fenstern den Innenhof ein. Die gesamte Fassade aus Kalkstein im Hieronymus-Kloster...

Mosteiro dos Jerónimos

Aquädukt

Das Aquädukt - Aqueduto das Águas Livres

Das Aqueduto das Águas Livres ist ein historisches Aquädukt in Lissabon und eines der bemerkenswertesten Ingenieurleistungen des 18. Jahrhunderts in Portugal. Denn damals war das Wasser in...

Aquädukt - Aqueduto das Águas Livres

Museu Calouste Gulbenkian

Museu Calouste Gulbenkian

Das Museu Calouste Gulbenkian ist ein bedeutendes Kunstmuseum in Lissabon, es enthält die außergewöhnliche Sammlung des Kunstmäzens Calouste Gulbenkian. Das Gebäude des Museums wurde 1969 eröffnet und 1984 um ein Museum für moderne Kunst erweitert...

Museu Calouste Gulbenkian

Maat

MAAT: Museu de Arte, Arquitetura e Tecnologia

Das MAAT mit seiner einmaligen Architektur direkt am Fluss ist das Zuhause für zeitgenössische Kunst, Architektur und Technologie. Vom Dach ist die Aussicht über Lissabon grandios...

Maat

Praca do Comercio

Praça do Comércio

Am Ende der Rua Augusta tritt man durch einen prächtigen Triumphbogen auf den großen Platz mit Sicht auf den Tejo, der umrahmt ist von Palästen und in dessen Mitte sich ein Reiterstandbild befindet: der Praça do Comércio (Platz des Hadels)...

Praça do Comércio

Rossio

Rossio

Schauen Sie unbedingt auf den Boden! Das ist unser Tipp für den ersten Besuch auf dem Rossio. Hier sehen Sie ein großes Wellenmuster: Das Mosaik greift die Nähe des Meeres...

Rossio - Praça de Dom Pedro IV

Convento do Carmo

Convento do Carmo

Gleich neben dem Elevador de Santa Justa auf dem Berg steht eine Ruine: Weithin sichtbar die gebrochenen Mauern des Kirchenschiffs ohne Dach. Das Convento do Carmo wurde beim Erdbeben 1755 zerstört...

Convento do Carmo

Igreja de Sao Roque

Igreja de São Roque

Die ist eine der ältesten Gebäude in Lissabon und zählt zweifelsohne zu den glazvollsten und prächtigsten Kirchen Europas. Ihr Inneres ist gestaltet mit Gold, Kunstwerken und anderen wertvollen Materialien...

Igreja de São Roque

Se Patriarcal

Sé Patriarcal

Die Kathedrale Sé Patriarcal (oder auch Sé de Lisboa) ist heute die älteste Kirche in Lissabon. Seit die Menschen begonnen haben die Kathedrale 1147 zu bauen, wurde sie mehrmals baulich verändert...

Sé Patriarcal

Basilica da Estrela

Basílica da Estrela

Ihre beiden weißen Türme sind gut zu sehen, auch von weiter weg; denn die Basilica da Estrela steht auf einem Hügel. Weiß hebt sich das imposante Gebäude ab ...

Basílica da Estrela

Stierkampfarena Campo Pequeno

Stierkampfarena Campo Pequeno

Von außen sieht die Arena aus rotem Stein, dem blau-grünen Dach und ihren vier Türmen schon beeindruckend aus. Auf Portugiesisch heißt das Gebäude "Praça de Touros do Campo Pequeno"...

Stierkampfarena Campo Pequeno

Jardim Zoológico de Lisboa

Jardim Zoológico de Lisboa

Der Zoo in Lissabon ist der größte in Portugal und echter Besuchermagnet: Auf 16 Hektar leben über 2000 Tiere verschiedener Arten. Darunter Säugetiere, Vögel, Reptilien und Amphibien...

Jardim Zoológico de Lisboa

Mercado da Ribeira

Mercado da Ribeira

Der Mercado da Ribeira ist auch bekannt als Mercado 24 de Julho. Bekannt ist die Markthallte für das Essen: Man kann leckere portugiesische Spezialitäten im Foodcourt des Westflügels schlemmen...

Mercado da Ribeira

Oceanerio

Oceanário

Das Oceanário de Lisboa im Park der Nationen ist dem Leben in den Ozeanen gewidmet. Es ist das zweitgrößte Ozeaneum der Welt...

Oceanário

Ponte Vasco da Gama

Ponte Vasco da Gama

Die Vasco da Gama Brücke gleich neben dem Park der Nationen ist die längste Brücke Europas: Sie ist über 17 Kilometer lang...

Ponte Vasco da Gama

Park der Nationen

Park der Nationen

Hier sieht alles neu aus. Ein ganzes Stadtviertel am Tejo wurde neu geplant und gebaut. Der eigentliche Anlass war die Weltausstellung 1998, seitdem wächst das modernste Viertel von Lisboa weiter...

Park der Nationen